Symposium 

symposium

Der altgriechische Ausdruck Symposion  steht sinngemäß für „gemeinsames, geselliges Trinken“. 
Aus der Bedeutung für gesellige Treffen hat sich später der Begriff Symposium für wissenschaftliche Konferenzen entwickelt.

Jedes Jahr haben wir namhafte und klinisch erfahrene Referenten aus dem In- und Ausland zu Gast.

Es finden vielfältige und gewinnbringenden Vorträge von bekannten Experten, Zeitzeugen und Klinikern statt, die Ihnen in diesem Kontext mit therapeutischen Implikationen und Interventionsmöglichkeiten Impulse geben, die Sie direkt in die Behandlung Ihrer Patienten integrieren können.

Breiter Raum soll dabei dem interdisziplinären Austausch zwischen allen interessierten Berufsgruppen eingeräumt werden. Für diesen wichtigen und anregenden kollegialen Austausch haben Sie während dem Mittagessen und der Kaffeepause Gelegenheit.

Neben einem wissenschaftlichen Symposium in Heidelberg, soll es auch zu einem spannenden Tag der Begegnung werden!

XVI. Symposium

XVII. Symposium 

XVIII. Symposium 

XIX. Symposium 

XIX. Symposium 

XX. Symposium 

XXI. Symposium

Bundesteilhabegesetz (BTHG) - Wandel gestalten, Chancen und Herausforderungen für die Praxis

06.12.2022

09:00 - 13:00

Eine Kooperationsveranstaltung von St. Thomas e.V. und der SRH Hochschule Heidelberg.

XXII. Heidelberger Symposium zur interdisziplinären Arbeit in der Sozialpsychiatrie

Menschen mit Behinderung brauchen oft Unterstützung in verschiedenen Lebensbereichen. Diese Unterstützung sollen insbesondere die Leistungen der Eingliederungshilfe gewährleisten. Aber gerade im BTHG kommt es immer wieder zu Änderungen und Anpassungen. Das Symposium soll Auskunft über Neuerungen und Anregungen zum Austausch geben.


Es besteht die Möglichkeit, am Symposium online oder direkt an der SRH Hochschule Heidelberg vor Ort teilzunehmen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Benefizkonzert 2022

Wir haben den Abend mit unseren Gästen, der Barrelhouse Jazzband,  für den guten Zweck sehr genossen.

Wir haben uns sehr gefreut mit den Erlösen die  "Ferienfreizeiten für unsere Bewohner"   fördern und ausbauen zu können.

Barrelhouse jazz band

Vereinszeitschrift - "Neues aus St. Thomas" 

Wir freuen uns, Sie erneut mit aktuellen News und Berichten aus dem Leben unserer Einrichtungen zu informieren und Sie so am Leben unseres Vereins teilnehmen zu lassen. 
In unserer aktuellsten Ausgabe finden Sie auch einige Interviews mit Menschen, die entweder bei uns arbeiten oder sich mit uns verbunden fühlen.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen!

Neue Projekte

St-Thomas - eine gemeinnützige Einrichtung für psychisch kranke Menschen - weitet sein Angebot für Ambulant Betreutes Wohnen aus. Neue Gebäude sind in Planung.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen